Mittwoch, 18. April 2018

Lesetipp - Rezension zu Bettina Storks "Das geheime Lächeln"



Verlag: Diana
Seiten: 480
ISBN: 978-3-453-35974-1
Preis: 9,99€ (Print)
Erschienen: 03/2018
Genre: Belletristik
Kaufen kannst du es hier



Als die Journalistin Emilia Lukin bei einer Auktion das Gemälde einer jungen Frau entdeckt, meint sie in ihr eigenes Spiegelbild zu blicken. Kann es sich um ihre Großmutter Sophie handeln? Um deren extravagantes Künstlerleben im Paris der 1930er-Jahre ranken sich wilde Gerüchte, Emilias Mutter Pauline aber hüllt sich in Schweigen. Emilia lässt das traurige Lächeln auf dem Porträt nicht mehr los, und so folgt sie dessen Spuren in die Provence und nach Paris. Dabei gerät sie tief in die Geschichte einer leidenschaftlichen Frau, deren Leben auf geheimnisvolle Weise mit ihrem verknüpft ist.

Freitag, 13. April 2018

Lesetipp - Rezension zu Daryl Gregorys "Die erstaunliche Familie Telemachus"



Verlag: Eichborn
Seiten: 544
ISBN: 978-3847906384
Preis: 24,00€ (Print) / 16,99€ (Ebook)
Erschienen: 02/2018
Genre: Belletristik
Kaufen kannst du es hier



Auf den ersten Blick ist Matty Telemachus ein typischer vierzehnjähriger Junge mit den typischen Problemen eines vierzehnjährigen Jungen. Aber Matty ist alles andere als normal und seine Familie ist es schon gar nicht. Als Matty entdeckt, dass er über ungewöhnliche Fähigkeiten verfügt, macht er sich auf die Suche nach dem lange gehegten Familiengeheimnis: Sind seine Verwandten wirklich Medien, beherrschen sie Telepathie, Telekinese und vielleicht noch andere Kräfte?

Samstag, 7. April 2018

Lesetipp - Rezension zu Emily Bolds "Silberschwingen - Erbin des Lichts"



Autor: Emily Bold
Verlag: Planet! by Thienemann-Esslinger
Seiten: 400
ISBN: 978-3522505772
Preis: 16,00€ (Print) /  12,99€ (Ebook)
Erschienen: 02/2018
Genre: Jugendfantasy
Kaufen kannst du es hier




Thorn kann kaum atmen, ihr Körper schmerzt, ihr Rücken glüht – etwas Unerklärliches geht mit ihr vor. Und schon bald erfährt sie: Sie ist halb Mensch, halb Silberschwinge und schwebt plötzlich in höchster Gefahr. Denn als Halbwesen hätte sie bereits nach ihrer Geburt getötet werden sollen. Als Lucien, der Sohn des mächtigen Clanoberhaupts der Silberschwingen, von ihrer Existenz erfährt, macht er Jagd auf sie. Thorn ist fasziniert von Lucien, denn er ist das schönste Wesen, dem Thorn jemals begegnet ist – und zugleich ihr schlimmster Feind.

Lesetipp - Rezension zu G.A. Aikens "Call of Crows - Enthüllt"



Autor: G.A. Aiken
Verlag: Piper
Seiten: 464
ISBN: 978-3492281379
Preis: 10,00€ (Print) /  8,99€ (Ebook)
Erschienen: 01/2018
Genre: Urban Fantasy
Kaufen kannst du es hier



Stieg Engstrom ist der grimmigste Wikinger, den die Welt je gesehen hat, und er hat ein Problem: Sein Klan steht kurz vor der Vernichtung – genauso wie der Rest der Menschheit – und die einzige Hilfe, auf die er bauen kann, ist ausgerechnet eine supernervige Crow. Zugegebenermaßen findet Stieg alle Leute irgendwie nervig, aber diese Frau kann er kaum aushalten. Wenn die Lage nicht so ernst wäre, würde er ihr glatt das unverschämte Grinsen aus dem Gesicht küssen … Erin Amsel liebt ihr Leben als Crow. Warum auch nicht, wo doch die anderen Klans (vor allem die Wikinger) so lächerlich arrogant und humorlos sind? Für dieses Leben wird sie kämpfen! Allerdings hätte sie nicht damit gerechnet, dass ihr dabei Stieg zur Seite steht. Immerhin ist der wunderbar einfach auf die Palme zu bringen – und zudem irgendwie süß.

Dienstag, 3. April 2018

Lesetipp - Rezension zu Katharina Sommers "Der Da Vinci Fluch – Bloodmoon is coming"



Verlag: Zeilengold
Seiten: 350
ISBN: 978-3946955085
Preis: 14,90€ (Print) / 4,99€ (Ebook)
Erschienen: 03/2018
Genre: Fantasy
Kaufen kannst du es hier



"Menschen jagen Hexen – Hexen jagen die Zeit…"

Eine Welt voller Magie, eine Welt ohne die berühmte Mona-Lisa.

Als Carrie ihre magischen Kräfte verliert, muss sie auf eine französische Privatschule wechseln. Ab sofort bestimmen nicht mehr Zaubersprüche, sondern Zicken und Hausaufgaben ihren Alltag. Auch Francis, Sahneschnittchen Nummer eins, macht ihr das Leben alles andere als einfach. Doch als er erfährt, wer ihre Vorfahren sind, verwandelt sich sein Hass in verdächtig intensives Interesse.
Ist sie bereit ihm zu helfen? Vor allem wenn dabei eine Möglichkeit für sie herausspringt, ihre alten Kräfte wiederzuerlangen? Eine magische Reise in die Vergangenheit beginnt …

Montag, 26. März 2018

Lesetipp - Rezension zu Ellen McCoys "Hin und weg verliebt: Alaska wider Willen"



Titel: Hin und weg verliebt: Alaska wider Willen
Autor: Ellen McCoy
Verlag: Selfpublishing
Seiten: 254
ISBN:
Preis: 9,99 € (Print)/ 3,99€ (Ebook)
Erschienen: 03/2018
Genre: Romance
Kaufen kannst du es hier




Meg Leary möchte nichts sehnlicher, als ihre Heimatstadt North Pole hinter sich zu lassen. Aber das würden ihr ihre Eltern niemals verzeihen.
Ryan Miller kommt nur nach Alaska, weil er Beth, die er seit Jahren heimlich liebt, auf dieser Reise für sich gewinnen möchte.
Als sich ihre Wege zufällig kreuzen, fasst Meg einen verzweifelten Plan. Sie will Ryan helfen, Beth zu erobern, wenn er ihre Eltern im Gegenzug davon überzeugt, sie endlich ziehen zu lassen.
Damit ist das Gefühlschaos jedoch vorprogrammiert, denn Liebe geht bekanntlich ihren eigenen Weg …
Harry Potter - Delivery Owl